Frauen sind ihr Leben lang gravierenden hormonellen Veränderungen unterworfen: Monatszyklus, Fruchtbarkeit, Sexualität und die Wechseljahre sind anfällig für Störungen verschiedenster Art: Äußere Einflüsse, Lebensweise und Lebensumstände können sich dabei jeweils positiv oder negativ auswirken.

Regelbeschwerden, unregelmäßiger Zyklus, Prämenstruelles Syndrom, Gewichtsschwankungen, Migräne, Verlust der Libido und die bekannten Beschwerden der Wechseljahre.
Multivitaminpräparate gibt es viele, aber welches ist das richtige?