Gereizter Darm, schwaches Bindegewebe, ein „müdes“ Immunsystem?

Heilendes Fasten, Entgiften und Entschlacken als effektive Gegenmaßnahmen gehen dabei stets Hand in Hand. Sie wirken wie eine Verjüngungskur und Sie fühlen Sie wieder frisch und energiegeladen. , gut aussehend und energiegeladen.
Beschädigtes Zellmaterial, überschüssige Flüssigkeit und im Körperfett deponierte Giftstoffe lassen sich mit etwas Hilfe ausleiten. Der Darm reinigt sich, die Haut regeneriert sich sichtbar, überschüssige Pfunde und sogar Cellulite weichen.

Stress, einförmiges, nährstoffarmes Essen, Umweltgifte, Bewegungsmangel belasten den Organismus. Einige Wochen Konsequenz und Geduld beim Entgiften und Entschlacken nach Plan wirken oft wahre Wunder. Voraussetzung ist die Aufnahme von genügend Flüssigkeit, am besten in Form von ungesüßten Kräutertees und Wasser. Essen sollten Sie viel frische und ballaststoffreiche Kost. Wie bei einer Diät helfen hochwertige und konzentrierte Proteine und Vitalstoffe dabei, Defizite im Körper auszugleichen und die Ausleitung von Giften anzukurbeln.